Mit den Eltern an einem Strang ziehen

Jochen Korte

Mit den Eltern an einem Strang ziehen

Mehr Schulerfolg durch gezielte Elternarbeit, Eine Antwort auf die PISA-Studie, Mit Kopiervorlagen

Der Band bietet Lehrkräften aller Schularten umfangreiche Ideen und praxiserprobte Materialien für eine optimale, erfolgreiche und vielseitige Zusammenarbeit zwischen Schule und Eltern.

Buch, 104 Seiten, DIN A4, Alle Klassenstufen
ISBN: 978-3-403-04176-4
EAN: 9783403041764
Best.-Nr.: 04176

18,40 €*
Verkaufspreis
Details
Pressestimmen

Details

Elternarbeit in der Schule – damit verbinden wir Elternabend, Einsbestellung von Eltern bei Verhaltensproblemen ihrer Sprösslinge oder Gesprächskontakte auf Schulfesten. Und wenn’s gut läuft, denken wir auch an den Elternstammtisch oder den Kuchen zum Klassenfest. Das ist gut und soll auch so bleiben.

ABER, so ist zu fragen, kann es nicht ein bisschen MEHR sein? Und kann es nicht auch ein bisschen ANDERS sein? Diese Fragen beantwortet der Autor mit JA und findet damit Antworten auf die PISA-Studie.

Jochen Korte bietet in diesem Buch für Lehrkräfte aller Schularten umfangreiche Ideen und praxiserprobte Materialien für eine optimale, erfolgreiche, vielseitige Zusammenarbeit zwischen Schule und Eltern an:
Aufschlussreiche Strategien für Lehrkräfte zur Mobilisierung von Schülern mit tatkräftiger Unterstützung des Elternhauses | Wertvolle Elterninformationen, die zur aktiven Mitarbeit ermutigen | Protokollfragen für Lehrkräfte für einen lebendigen Elternabend | Vertragsähnliche Beratungen und Fragebogen-Aktionen | Internetarbeit | Feedbackgespräche

Die Mehrzahl der Texte können als Kopiervorlagen sofort eingesetzt werden.

Ergebnis sind bessere Leistungen unserer Schüler. Lehrkräfte und Eltern ziehen dafür an einem Strang. Der ERFOLG rechtfertigt die Mühe!

Inhaltliche Schwerpunkte
  • Disziplin
  • Zusammenarbeit mit Eltern und Kollegen
  • Elternarbeit
  • Elternabend
Wenn Sie Endkunde sind, können Sie den Titel jetzt direkt beim Verlag bestellen.

Pressestimmen

Um erfolgreich mit seinen Schülern arbeiten zu können, muss die Ressource Eltern angezapft werden. "Mit den Eltern an einem Strang ziehen" zeigt neue und interessante Möglichkeiten der Elternarbeit in der Schule auf. Es bietet dazu zahlreiche Ideen, Hilfestellungen und Materialien. "Mit den Eltern an einem Strang ziehen" ist für alle diejenigen interessant, die die Elternarbeit ernst nehmen und dort auch einiges bewirken wollen.

(Erwin Ferrao, Lehrerbibliothek.de, Januar 2005)


Dieser Titel zur Elternarbeit in der Schule versteht sich auch als Antwort auf die PISA-Studie. Für Lehrkräfte aller Schularten werden Ideen und Materialien für eine intensive Zusammenarbeit zwischen Schule und Elternhaus geboten. Die Materialien sind so aufbereitet, dass sie als Kopiervorlagen genutzt werden können. Die genannten Vorschläge gehen weit über die üblichen Formen der Zusammenarbeit hinaus: Elterninformationen über Lernen, soziales Verhalten, Leistungsbereitschaft, Hausaufgabenbetreuung usw., alternativer Elternabend sowie Elternschule. Der sehr an der Praxis orientierte Titel bietet viele Hilfestellungen zur Umsetzung der genannten Ideen in die Praxis.

(ekz-Informationsdienst, Oktober 2004)

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten.

Außerdem empfehlen wir Ihnen